Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
15. Mai 2013 / 19.30 Uhr / Literaturcafé
Peter Gülke und Frank Schneider
»List der Vernunft«
BÜCHER, MYTHEN UND VERLAGE

Peter Gülke und Frank Schneider im Gespräch

Von der gesamtdeutschen Bedeutung der Musikliteratur zeugen zahlreiche Biografien- und Dokumentenbände in Reclams Universal-Bibliothek (RUB), die noch heute große Anerkennung genießen. Damit avancierte der Leipziger Verlag nicht nur zum wichtigen Impulsgeber der Musikwissenschaft und Mittler der osteuropäischen Avantgarde, sondern eroberte für diese Themen erstmals ein breites Publikum. Die Autoren Peter Gülke und Frank Schneider sprechen über die Hintergehung orthodoxer Zensoren und die Inspirierung des oppositionellen Bewusstseins.

Veranstaltung der Sächsischen Akademie der Künste, des Fachbereichs Buchwissenschaft der Universität Leipzig, gefördert vom Kuratorium Haus des Buches e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49. 341. 9954 134 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2019 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 99 54 134