Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
29. April 2013 / 10 Uhr / Saal 3
Charlotte Habersack
»Kalle gegen alle«
Charlotte Habersack liest aus »Kalle gegen alle« (Tulipan 2011).

Kalle wird bald zehn Jahre alt, ist ein starker Typ, aber ein bisschen dick. Deswegen ist er in der Schule meistens allein, ein Außenseiter. Seine Mitschüler ärgern und piesacken ihn mit dem Spiel »Alle gegen Kalle«. Doch das Schlimmste ist: Bei dem Versuch, Gäste für seine eigene Geburtstagsparty einzuladen, erlebt Kalle nur Zurückweisungen und Spott. Da lernt er Arthur kennen…

»Charlotte Habersack ist ein ganz famoses Buch zum Thema Ausgrenzung und Außenseiter gelungen.«(Berliner Kurier) Sie lebt in München, schreibt vor allem Drehbücher und Romane für Kinder.

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig. Das Projekt "Gegen den Wind" wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. (Nur für Schulklassen nach Voranmeldung)


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86