Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
1. Februar 2007 / 19.30 Uhr / Foyer
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG Manfred Bofinger
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
Buchillustration 1968–2004 von Manfred Bofinger

Laudatio: Michael Faber

Christoph Hein und Axel Prahl lesen und erinnern an den Zeichner und Autor Manfred Bofinger. Musikalische Umrahmung Reiko Brockel (Saxophon) und Uli Singer (Gitarre)

»Bofi lebt. Dauerhaft lebt er, Supermanfred, weiter in seinen Kinderbüchern, Generationen von DDR-Bürgern sind mit seinen Büchern aufgewachsen, mit »Alfons Zitterbacke« von Gerhard Holtz-Baumert, mit Christoph Heins »Wildpferd unterm Kachelofen« – er hat sie mit unvergeßlichen Bildern versehen, wahrhaft »illuminiert«, wie man das von frühen mittelalterlichen Handschriften kennt. Bofi konnte und machte alles: Cartoons, Comics, Plakate, Bühnenmalerei, Illustration, Wandbilder. Für uns Zeichner ein Unerreichbarer als Vorbild: er hatte die Gabe der leichten Hand.« (F.W. Bernstein)

Manfred Bofinger (1941–2006) glaubte fest an die Kraft des Humors. Das unterstreichen einmal mehr die in dieser Ausstellung usammengetragenen Arbeiten aus den Jahren 1968 bis 2004.

Veranstaltung des Kuratoriums »Haus des Buches« e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86