Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
5. Oktober 2010 / 19.30 Uhr / Saal 2
Walter Müller
Die sächsischen Bauernkalender
Walter Müller spricht über Die sächsischen Bauernkalender.

Die im 15. Jahrhundert aufkommenden Einblattkalender mit vielerlei Informationen und Bildschmuck am Rand wurden für Leseunkundige ergänzt durch die so genannten Bauernkalender, auf denen die Tages- oder Festtagsheiligen als Figuren mit entsprechendem Attribut erschienen. Auch alle anderen Informationen wurden durch Bilder oder symbolische Zeichen gegeben, z.B. die für Aderlasstermine geeigneten Körperteile sowie für die bei der Bauernarbeit besonders wichtigen Phasen und Tierkreisdurchläufe des Mondes. Der erste noch nachweisbare Bauernkalender erschien 1530 in Regensburg, Ausläufer gab es bis ins 20. Jahrhundert.

Veranstaltung des Leipziger Bibliophilen-Abends e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86