Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto:
18. März 2019 / 19.30 Uhr / Saal 3
Mit Volker Weidermann, Tobias Rapp u.a.
SPIEGEL Bestseller
Reden über Bücher
Am 21. März 2019 ist es wieder so weit: Leipzig öffnet seine Messe-Tore für die Akteure der literarischen Szene und die Präsentation der Neuerscheinungen des Bücher-Frühlings. Wie aber das richtige Buch finden, angesichts der Überfülle an dargebotenem Lesestoff?

Spiegel-Autoren stellen kurz vorm Start der Buchmesse die interessantesten Bücher der aktuellen Spiegel- Bestsellerliste vor. Sie werden lesen, loben, kritisieren, debattieren und streiten. Und sie wagen natürlich einen Ausblick: Welche Messeneuheiten sorgen für Gesprächsstoff und welche kann man getrost im Regal stehen lassen?

Mit dabei sind voraussichtlich Volker Weidermann und Tobias Rapp.

Volker Weidermann, geboren 1969 in Darmstadt, studierte Politikwissenschaft und Germanistik in Heidelberg und Berlin. Er ist Autor beim Spiegel und Leiter des »Literarischen Quartetts« im ZDF.

Tobias Rapp, geboren 1971, studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften. Er ist stellvertretender Leiter des Kulturressorts und arbeitete vor seinem Wechsel zum Spiegel als Musikredakteur für die taz und als DJ.

Eintritt: 5,- EUR / frei für SPIEGEL-Abonnenten

Veranstaltung des Magazins DER SPIEGEL in Kooperation mit dem Literaturhaus Leipzig


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49. 341. 9954 134 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2019 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 99 54 134