Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
29. August 2007 / 20 Uhr / Literaturcaf
Gudrun Schury
BUCHPREMIERE
Gudrun Schury Ich wollt, ich wr ein Eskimo. Das Leben des Wilhelm Busch (Aufbau Verlag, Berlin 2007)

Seine Zeichenkunst nimmt den Comic vorweg und beeinflute Walt Disney, seine Gedichte und Erzhlungen sind das Gegenteil biedermeierlicher Behaglichkeit, in seinem malerischen Sptwerk stt er zum Expressionismus vor. Aus ungewhnlicher Perspektive schaut Gudrun Schury dem Knstler in die Karten. Sie fragt nach Buschs Verhltnis zu den Frauen, zu den Kindern, zu den Tieren zum Tabak und zum Alkohol. Und sie befreit den populren Zeichner und Versemacher von Vorurteilen. Nur eines besttigt sich am Ende: Wilhelm Busch bleibt einzigartig. Gudrun Schury, Literaturwissenschaftlerin, Lektorin und Dozentin, stellt ihr Buch vor; Griseldis Wenner liest Gedichte von Wilhelm Busch.

Eintritt: 3,-/2,- EUR. Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig und des Aufbau Verlags


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86