Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
25. Juni 2007 / 20 Uhr / Saal 1
Öffentliche Schreibwerkstatt
ÖFFENTLICHE SCHREIBWERKSTATT
Literarisches Schreiben – ein einsames Geschäft?

Informeller Austausch unter Autoren – das bedeutet: kritischer Diskurs über eigene Texte – ist die einzige Möglichkeit, dieser Einsamkeit zu entgehen. Es ist deshalb nicht überraschend, daß die Teilnehmer der Schreibwerkstatt des Verbandes deutscher Schriftsteller (VS) sich nicht nur zweimal im Monat im Haus des Buches treffen, sondern öffentlich das Gespräch untereinander und mit dem Publikum als eine besonders wichtige Voraussetzung ihrer Arbeit erleben, die festgehalten wird in der werkstatteigenen Literaturzeitschrift »Mondstaub«. Daß tatsächlich Literatur entsteht, stellen die Teilnehmer unter der Leitung von Regine Möbius wieder einmal in ihrer abendlichen Lesung unter Beweis.

Veranstaltung des Verbands deutscher Schriftsteller e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86