Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
24. Oktober 2014 / 19.30 Uhr / Saal 1
Thomas Franke
»Rodrigo oder der Zauberturm«
Thomas Franke »Rodrigo oder der Zauberturm«

Der neben seinem Schauspieler-Beruf auch als international renommierter Grafiker und Buchgestalter, sowie als Musiker bekannte Thomas Franke wurde 1954 in Köthen geboren. In seiner szenischen Lesung verbindet er die allegorische Erzählung »Rodrigo oder der Zauberturm« des Marquis de Sade mit Auszügen aus dem Buch der imaginären Wesen »Einhorn, Sphinx und Salamander« des Argentiniers Jorge Luis Borges. Viele sind vergessen von diesen Fabeltieren aus uralten und neueren Mythen, denen sich Borges zuwandte. »Am treuesten hielten noch Künstler und Kinder zu ihnen. Mit der Zeit wurden die Tiere immer mehr der Lächerlichkeit preisgegeben. Von einigen wenigen Literaten und Anhängern okkulter Wissenschaften bekamen sie ihr Gnadenbrot; moderne Firmen spannten Phönix und Salamander für ihre nüchternen Zwecke ein«. (Die Zeit)

Eintritt: 3,- EUR. Veranstaltung des Freundeskreises Science Fiction Leipzig e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86