Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
31. März 2014 / 19.30 Uhr / Literaturcafé
Joao Ricardo Pedro
»Wohin der Wind uns weht«
Joao Ricardo Pedro liest aus »Wohin der Wind uns weht«.

Der Autor im Gespräch mit Claudia Gatzemeier. Dolmetschen: Cornelia Döll

Lesung des deutschen Textes: Andreas Dyszewski

Duarte wächst auf umgeben von fremden Erinnerungen. Jeder Weg, jedes Haus im Ort hat schon längst seinen Platz in der Familiengeschichte. Kein Blick, ohne Spuren zu erkennen: die seines Vaters, der von einem einzigen Abenteuer gebrochen zurückkehrte, die seines Großvaters, der vom einfachen Glück auf dem Land beseelt war. Allein am Klavier findet Duarte zu sich selbst und einer Geschichte. Doch nach und nach entpuppt sich die Verheißung der Musik als Gefahr, und der Held droht zu verlieren, was ihm lieb ist. - Joao Ricardo Pedro, 1973 in der Nähe von Lissabon geboren, veröffentlichte sein preisgekröntes Debüt 2012. Veranstaltung in Portugiesisch und Deutsch

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig und des Suhrkamp Verlages


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86