Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
13. Februar 2014 / 19.30 Uhr / Literaturcaf
Krzysztof Meyer
Schostakowitsch in Wort und Klang
Schostakowitsch in Wort und Klang

Krzysztof Meyer
spricht ber Dmitri Schostakowitsch, das Leipziger Streichquartett spielt dessen Kompositionen.

Mehr als jedes andere kompositorische Lebenswerk der Musikgeschichte wurzelt Schostakowitschs Schaffen im politischen Umfeld seiner Epoche. Fast jedes der greren Werke antwortet auf Ereignisse in seinem Land. Trotz zahlreicher Kommentare des Komponisten selbst und seiner Freunde war der programmatische Gehalt der Stcke jedoch lange nicht vollstndig erhellt. Krysztof Meyer, ein Freund und intimer Kenner des Werkes, hat mit seiner Biografie, die nun als berarbeitete Neuausgabe vorliegt, eine erste und umfassende Wertung der widersprchlichen Informationen gegeben. Leben und Schaffen Schostakowitschs werden dabei in einen Zusammenhang nicht nur mit den musikalischen Strmungen, sondern auch mit den politischen Entwicklungen seiner Zeit gestellt.

Krzysztof Meyer, 1943 in Krakau geboren, schloss sein Studium der Musiktheorie und Komposition an der dortigen Musikhochschule mit Auszeichnung ab. Fr seine Arbeit erhielt er zahlreiche Kompositionspreise wie den Prix de Composition Musicale der Stiftung Prince Pierre de Monaco oder den Alfred-Jurzykowski-Preis. Meyers Kompositionen werden in Europa und in Amerika aufgefhrt. Er trat als Pianist im Ensemble fr zeitgenssische Musik MW2 auf und war Professor an der Musikhochschule in Kln, wo er eine Meisterklasse fr Komposition leitete.

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig und des Polnischen Instituts Leipzig, gefrdert durch die Kulturstiftung der Deutschen Bank


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86