Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
29. Januar 2014 / 19.30 Uhr / Literaturcaf
Wilhelm Schmid
THOMASIUS-CLUB IM EXIL
Wilhelm Schmid Dem Leben Sinn geben

Der Autor im Gesprch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

Was ist der Sinn unserer Existenz? Immer mehr Menschen fragen danach. Wilhelm Schmid geht von der Beobachtung aus, dass viele Menschen Sinn in der Liebe erfahren, Sinnlosigkeit aber, wenn sie zerbricht. Ist das ein Indiz dafr, wo Sinn zu finden ist? Warum dann jedoch alles vom Gelingen einer einzigen Liebe abhngig machen? Sollte es die Liebe nicht besser im Plural geben: Die Liebe in der Familie und zwischen Freunden, die Liebe zu Tieren und zur Natur, zur Kunst und Kultur, zum Geld, zur Heimat, zum Leben, zum Tod und zu einem mglichen Darberhinaus, zu Gott. Deutlich wird in diesem Buch, wie vielfltig und abgrndig Sinn sein kann. Und wer sich fragt, was sich im eigenen Leben dafr tun lsst, der sollte es sich von Schmid im Gesprch verraten lassen. Dann wird sich auch zeigen, ob hier eher ein Esoteriker, Pastor oder Philosoph am Werke war.

Veranstaltung des Thomasius-Clubs und des Literaturhauses Leipzig


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86