Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
24. Oktober 2013 / 19.30 Uhr / Literaturcafé
Katharina Hartwell
»Das fremde Meer«


Katharina Hartwell liest aus »Das fremde Meer«.

Dieses Buch ist eine Reise: in die Salpêtrière, die Pariser Psychiatrie, in der Sigmund Freud Schüler bei Charcot war; in den Winterwald, aus dem eine gelangweilte Prinzessin einen Prinzen retten will; in die Wechselstadt, in der ganze Häuser als »Mobilien« durch die Stadt wandern. Katharina Hartwells magisches Debüt erzählt von der Rettung einer Liebe und eines Lebens, es erzählt von allen Zeiten und allen möglichen Welten. Nicht zuletzt ist »Das fremde Meer« die Rettung durch das Erzählen selbst. Die Kritik reagierte begeistert: »Literarischer Zehnkampf« (Spiegel Online). »Märchenhaft und verstörend. Katharina Hartwell hat zu Recht alles auf eine Karte gesetzt« (NDR Kultur). Dieser Roman »ist vortrefflich gelungen, ein fulminanter Erstling, der mit literarischer Vielfalt und Können glänzt« (Literaturen).

Katharina Hartwell, 1984 in Köln geboren, studierte in Frankfurt a.M. Anglistik und Amerikanistik. Seit 2010 studiert sie am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Im selben Jahr erschien ihr Erzählungsband »Im Eisluftballon«. Sie war u.a. Gewinnerin des MDR-Literaturpreises, Stipendiatin der Jürgen-Ponto-Stiftung und des Landes Hessen.

Eintritt: 4,- / 3,- EUR. Eine Veranstaltung der Literaturzeitschrift Edit, gefördert vom Kuratorium Haus des Buches e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86